31.8. bis 2.9.: RENUVION at ISAPS in Greece

Join us in Greece! Meet the RENUVION Experts and learn about successfull body liposuction, buttock contour, lower eyelid rejunevation and many other inspiring themes!

HANDS-ON WORKSHOP MIT UNIV.-DOZ. DR. PETER SCHRENK

am 22. Mai 2023, max. 6 Teilnehmer*innen!

Anmeldungen telefonisch bei Brigitte und Christoph Kann.

oder per Mail an office@bondimed.at

Ort Kepler Universitätsklinikum

Programm LIVE OPS mit HANDS ON TRAINING: 

Sofortrekonstruktion mit Silikon- prothesen und Netzen. 

Das Programm richtet sich nach dem operativen Angebot: 

– Onkoplastik 

– kosmetische Operationen 

Diskussion und Präsentation klinischer 

Daten während der OP Pausen. 

Max. Teilnehmeranzahl: 6

10 DFP Punkte 

Treffpunkt: 7:50 in der Eingangshalle, Med Campus III 

 

Univ.-Doz. Dr. Peter Schrenk

Leiter des Brustkompetenz Zentrums Kepler Universitätsklinikum

Dozent Schrenk hat nach Beendigung des Medizinstudiums in Innsbruck seine Ausbildung zum praktischen Arzt und Facharzt für Chirurgie am AKH Linz absolviert und ist seit 1997 Oberarzt an der 2. Chirurgischen Abteilung.

Seine Habilitation für Chirurgie an der Universität Wien erfolgte über Mammakarzinom und Wächterlymphknoten (Sentinel), die wissenschaftliche Tätigkeit umfasst 170 Vorträge im In- und Ausland, sowie die Veröffentlichung von 32 wissenschaftlichen Arbeiten mit Impaktpunkten. Er ist Mitglied diverser medizinischer und chirurgischer Fachgesellschaften und Vizepräsident der Krebshilfe Oberösterreich. Seit 1995 erfolgte seine Spezialisierung auf die Chirurgie der weiblichen Brust, die sowohl die Tumorchirurgie (Ent-fernung von gutartigen und bösartigen Knoten), plastisch-rekonstruktive Eingriffe (Wiederaufbau der Brust, Ausgleich von Gewebsdefekten) und ästhetische Operationen (Vergrößerung, Verkleinerung, Straffung, Fehlbildungen) umfasst.

Weitere Informationen (PDF)

SKINPEN: 4. MAI 2023 IN WIEN

Neue Indikationen & neue Behandlungsprotokolle

6 Indikationen: Aknenarben, Feine Linien und Fältchen,

Dehnungsstreifen, Operationsnarben, Vergrößerte Poren, Dyschromie

Ort und Zeit:

4. Mai 2023, Wien

Beginn: 17:30

Heiligenstädter Straße 46-48 Ebene 5, 1190 Wien

Vortragende:

Dr. Marie-Theres Kasimir

Anmeldung und Information:

Bondimed Aesthetics GmbH

Brigitte Kann, b.kann@bondimed.at

Limitierte Teilnehmerzahl!

SAVE THE DATE: VASER EXPERTS

26th-27th May 2023, Barcelona

Attendees are welcome to participate/present and suggestions for additional topics would be most welcome. The meeting will take place at Melia Hotel Sitges,  breakfast, coffee breaks, etc  provided. Enjoy the group dinner on Friday night.

There will be three sessions, moderated as follows:

Friday 2-6 pm                  Dr. Jordi Mir (Spain)

Saturday 8-noon             Mr. Nick Rhodes (UK)

Saturday 1-5pm               Dr. Kai-Uwe Schlaudraff (Switzerland)

 

Topics to be covered (preliminary list – work in progress):

Initial experience w/VASER

Expanded patient opportunities with VASER

Learning curve, expertise progression, timelines (VASER neophyte to VHD

Ideal Sales, Clinical, Technical and Mkt´g support from Solta

B2C programs – what works? what does not?

Patient selection criteria (“std” and “HD”)

Pre-Op considerations and Post-Op Tx (e.g. garments, LDM) and f/u

Clinical photography (B & As)

Autologous Fat Harvesting and Re-implantation – best practices and associated equipment/consumable requirements

Suggested clinical research/papers – we have MoA, Physics, Viability, Safety, etc……

Combined procedures (VASER-Assisted Abdominoplasty, Rf/Plasma, VASER-Assisted Facelift, Breast reduction, etc)

What´s next for VASER? How can we improve the technology/system, etc.?

Secondary/Revision Lipo with VASER

Complications – prevention/management

Lipoedema with VASER – pathway to formal approval?

Lymphedema with VASER

VaserSmooth – experience and procedure suggestions

 

To secure your spot, confirm your
interest by email to:
monica.minguet@solta.com
simon.davies@solta.com